BlogÜber mich

Freie Presse in Deutschland

Eine kleine Statistik: Ich habe bisher sechs mal einen Kommentar auf tagesschau.de verfasst. Drei dieser Kommentare fielen der "Moderation" zum Opfer. Einer dieser Kommentare war sicherlich zynisch-unkonstruktiv aber dennoch auf dem festen Boden der verbürgten Meinungsfreiheit und nicht strafechtlich relevant. Alle anderen waren sachlich verfasst. Ich finde wenn ich hier von Zensur spreche, ist das sicherlich nicht zu weit gegriffen. Da fühlt man sich als braver GEZ-zahler so richtig schön frei....

Ähnliche Beiträge:
Totalüberwachung
"Problem der Meinungsfreiheit"
Beschneidung
Urheberrecht vs. Realität
Lohndumping wird Gesetz
 Permalink

Kommentare

Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.